Chiemsee


Mesner Stub'n (Prien-Urschalling):

Lage: Urschalling 4, 83209 Prien.. Eine Ansiedlung von wenigen Häusern, ca. 2 KM von Prien entfernt. Die dustere Strasse ist kaum zu erkennen, selbst wenn man vor dem Lokal steht denkt man kaum dass hier was los ist.
Service: Kaum drinnen wird man schnell eines Besseren belehrt! Aber auch wenn es rappelvoll ist, rücken die Leute gerne etwas zusammen und man kommt doch gleich ins Gespräch. Derweil wird man auch im vollen Laden relativ zügig und herzlich mit allen Leckereien der Gegend ausgestattet; es kann schon mal sein, dass nicht alle auf der Karte befindlichen Gerichte noch erhältlich sind. Und man kann sein Vokabular erweitern, das Schnitzel heisst hier nämlich Halsgrat, schmeckt aber ausgezeichnet!
Vorsicht ist geboten, wenn einem der Hausschnaps angeboten wird. Hier handelt es sich vermutlich um Salzsäure mit Pfeffer und Tabasco. Aber während man mit rotem Kopf nach Luft ringend durch den Laden torkelt, sorgt man wenigstens für Amusement bei den anderen Gästen und hat gleich wieder neuen Gesprächsstoff (wenn man danach noch zu verbaler Kommunikation fähig ist).
Preis/Leistung: Ein halber Liter Bier aus dem Steinkrug für 4,20 DM. Da hat sich vermutlich noch keiner beschwert?! Das teuerste Gericht auf der Tageskarte ist die Entenbrust mit ca. 21 DM, der Rest liegt (trotz üppiger Portionen) zwischen 5 und 20 DM.
Fazit: Diesen Laden muss man kennen, sonst wird man ihn wohl leider nicht finden.
Letzter Besuch: August 2001 Ohne Klofrau

Yachthotel Chiemsee (Prien):

Lage: Harrasser Str. 49, 83209 Prien.. Von der Autobahn gut 10 Minuten an der Strasse Richtung Prien, vom Ortskern etwa 1,5 KM entfernt.
Service: Neben einem grossen verwinkelten Restaurant, ist die Gastronomie im Yachthotel ausserdem mit einer gemütlichen Kaminbar und grün gesäumten Aussenanlagen mit Seeblick versehen. Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit auch wenn es mal mit dem Mittagessen nicht so zeitig klappt. Beim Zimmer habe ich wohl das Glück gehabt, die beste Hütte im ganzen Haus bekommen zu haben.
Preis/Leistung: Die Preise kann man getrost als happig bezeichnen. Der normale Zimmerpreis liegt in der Hauptsaison mit Seeblick bei 400 DM/Nacht und ein kleines Bier (0,25l) schlägt mit 7 DM auch ordentlich zu Buche. Die Hauptgerichte liegen zwischen 30 und 40 DM, sind aber wirklich ausgezeichnet!
Fazit: Wenn in der Portokasse nicht gerade Ebbe ist: Hier bekommt man wenigstens auch etwas dafür.
Letzter Besuch: August 2001 Ohne Klofrau