Karlsruhe

Karlsruhe


Der Vogelbräu:

Lage: Kapellenstr. 50, 76131 Karlsruhe. Etwas abseits der Fussgängerzone, Richtung Uni.
Öffnungszeiten: Täglich 10.00-01.00 Uhr.
Service: Ein eher moderes Haus in einem grün gelegenen Altbauviertel mit Innenstadtnähe. Die Karte ist ausgesprochen humorvoll aufgebaut und ist in jeder Beziehung auf Vögel abgestimmt. Witzig auch der Spruch "Oiner geht noch", auf den man schaut, wenn man seinen Halben ausgetrunken hat. Am Geburtstag (Happy Birdday) muss man nur 10 Leute finden, die mitkommen, und das eigene Bier ist gratis! Macht man die Tour de Vogel, gibt es an der letzten Station ein Halbes gratis.
Der Herr im Ausschank zur späten Mittagszeit war leider etwas überfordert, das wurde aber deutlich besser, als charmante Verstärkung anrückte. Die zischenden Laute im Thekenhintergrund (wie bei Kirmesgeschäften) stammen von einer Abfüllmaschine für Siphons.
Preis/Leistung: Normalgrösse für das unfiltrierte Pils ist das Halbe (3,10 Euro); es gibt aber auch 0,3l (2,30 Euro), ein Maß (5,60 Euro) oder gar einen Pitcher (1,5l/8,40 Euro). Daneben ist auch in der Regel noch ein Saisonbier im Ausschank. Viele verschiedene Frühstücke gibt es für Spätaufsteher bis 16 Uhr. Spezialtage auf der Speisekarte von Panini über Haxen bis hin zu Pfannkuchen bieten viel Auswahl. Die Normalkarte glänzt u.a. mit gebratenen Maultaschen (6,90 Euro) über Fleischkäse mit Spiegelei (5,20 Euro) bis hin zum "Mälzerpfännle" (9,20 Euro).
Das Kräuterschnitzel mit frittierten Kartoffeln und marinierten Tomaten von der Wochenkarte (Bild 4, 7,90 Euro) war jedenfalls recht ordentlich.
Fazit: Lecker gehts hier zu!
Letzter Besuch: August 2008
1
2
3
4
5
6
Ohne Klofrau

Sockenschuss:

Lage: Ettlinger Str. 33, 76137 Karlsruhe. Bahnhofsnähe, gegenüber vom Zoo.
Service: Innen ein total gemütliches Lokal in Holz mit einer riesigen Rundumtheke, aussen ein etwa zu verkehrsgünstiger Biergarten zur Ettlinger Str. hin. Die Versorgung hat einigermassen geklappt...
Preis/Leistung: Stuttgarter Hofbräu, Frankenheim Alt und Malteser Hefeweizen (auch Stuttgart) kosten 3,20 Euro/0,5l und sind alle keine Offenbarung (vor allem das Alt!). Freitag alle Cocktails 3,90 Euro. Der Mai Tai hatte eindeutig zu viel Kokos, sah aber sonst immerhin gut aus! Der Long Island Ice Tea hat ganz gut geschmeckt, aber beim Normalpreis von 7,90 Euro sollte man nochmal drüber nachdenken.
Im Essensangebot Salate (2,90-6,50 Euro), Pizza (3,50-5,90 Euro) wie auch eine Currywurst/Pommes für 4,90 Euro (Bild 2, die Fritten waren insgesamt in Ordnung, aber der Ketchup-Matsch, in dem eine zerteilte Wurst badete, hatte durch etwas Currypulver nicht unbedingt gewonnen!).
Fazit: Das "total wahnwitzige" (Eigenwerbung) an diesem Lokal ist mir total entgangen!
Letzter Besuch: August 2008
1
2
Ohne Klofrau

Stövchen:

Lage: Waldstraße 54, 76133 Karlsruhe. SÜDLICHE Waldstrasse, ein Gässchen in Innenstadtnähe.
Öffnungszeiten: So-Do 09.00 bis 01.00 Uhr, Fr-Sa 09.00 bis 03.00 Uhr.
Service: Uriger Edel-Öko mit Hinterhofbiergarten, guter Mucke und Fahrrad-Parkplatz vor der Tür. Bei den netten Mädels im Service wartet man nicht lange auf Nachschub.
Preis/Leistung: Bis zu 7 trinkbare Höpfner-Biere rauschen hier aus der Leitung, der halbe Liter jeweils für 3 Euro. Ein recht umfangreiches Frühstück gibt es schon ab 2,50 Euro, Flammkuchen von 3,90 Euro bis zum persönlich "gebastelten" für 4,20 Euro. Viele Gerichte kosten nur 3 Euro, Schnitzel, Currywurst (Bild 5) u.a....
Fazit: Nicht nur gut sondern auch preiswert.
Letzter Besuch: August 2008
1
2
3
4
5
Ohne Klofrau