Niederrhein


Antik und Café (Hünxe):

Lage: Weseler Str. 115, 46569 Hünxe. Eine grosse einsame Strasse mitten auf dem platten Land.
Service: Man glaubt hier mehr in einem Museum zu sitzen, und das mitten zwischen den Exponaten. Der weiblichere Teil der Bevölkerung gerät hier leicht in Verzückung; laut unbestätigten Gerüchten soll aber wenig "richtig" Antikes dabei sein.
Preis/Leistung: Fangen wir hier nicht mit dem Bier an (Köpi oder Diebels [Bier?!] für 2,10 Euro/0,33l-Flasche). Neben 4 Sorten Kuchen gibt es auch eine heisse Schokolade mit Kirschwasser (4,10 Euro), reichliche Eisbecher (5,90 Euro) und Waffeln mit Eis (6,40 Euro).
Fazit: Wenn man nichts "Echtes" sucht, ist das schon OK.
Letzter Besuch: März 2004 Ohne Klofrau

Rheinwacht (Voerde):

Lage: Dammstr. 46, 46562 Voerde-Götterswickerhamm. Ein kleines Vordorf von Voerde direkt am Rhein gelegen.
Service: Der Rheinblick übt natürlich immer eine besondere Faszination aus. Die Damen waren zwar sichtlich bemüht, hofieren aber vermutlich doch lieber Stammgäste?!
Preis/Leistung: Köpi, Erdinger oder Diebels (0,25l/1,50 Euro, 0,5l/3 Euro) werden neben leckeren Weinen angeboten. Das Süppchen startet bei 3 Euro, aber die anderen Vorspeisen für 6,50 - 9 Euro sind sicher zu reichhaltig angesichts der Portionen bei den Hauptgerichten (12-18 Euro).
Fazit: Man sieht dass es den Leuten hier schmeckt.
Letzter Besuch: März 2004 Ohne Klofrau