Bratislava


Antinori (Bratislava):

Lage: Venturska 14, 81101 Bratislava. Fussgängerzone.
Service: Das einzige (zumindest bislang gesichtete) professionelle Lokal für Cocktails in Bratislava. Edel eingerichtet, könnte mit jedem heimischen Lokal in dieser Richtung konkurrieren. Sogar Erdnüsse werden serviert...
Preis/Leistung: Allerdings schlägt sich das auch in den Preisen nieder, für hiesige Verhältnisse schon sehr teuer (130-185Sk). Aber: Bei uns zahlt man die Preise nur in der Happy Hour und die Menge ist auch meist nicht ganz so üppig. Der Zombie (umgerechnet 4,50 Euro) kann wirklich was...
Fazit: Dekadent bei dem hiesigen Durchschnittseinkommen. Aber sonst gut...
Letzter Besuch: Mai 2005
1
2
Ohne Klofrau

Exit (Bratislava):

Lage: Novohradska 4, 81101 Bratislava. In der Fussgängerzone in eine kleine Seitengasse.
Service: Von aussen recht vielversprechend. Was es hier gibt: Tee, Kaffee, Flaschenbier und Lullermusik. Der Absolut Vodka wurde warm serviert. Die Toilette befindet auf dem Hof und muss ggf. durch einen mitgenommenen Schlüssel wie an der Tankstelle geöffnet werden. Was es nicht gibt: Fassbier und die beiden einzigen Cocktails der Karte: Caipi und Planters Punch. Aber sonst war wenigstens die Bedienung nett.
Preis/Leistung: Pilsener Urquell 0,33l/36 Kronen.
Fazit: Wird kein Stammlokal.
Letzter Besuch: Mai 2005
1
2
Ohne Klofrau

Jaklitsch Caffee (Bratislava):

Lage: Michalska 5, 81101 Bratislava. Kleine Passage von der Fussgängerzone abbiegend.
Service: Die lederne Sitzecke wird in klosterähnlichen Gemäuern von sehr "moderner" Kunst umrahmt und die experimentelle Rap-Musik ist auch nicht jedermanns Geschmack. Die Sanitärinstallationen suchen ihresgleichen (Bild 2).
Preis/Leistung: Draussen steht der halbe Liter Zlaty Basant mit 25 Kronen auf dem Schild; drinnen stand dann 35 Kronen (knapp 90 Cent) auf der Karte. Auch ein paar Cocktails im Angebot, z.B. Sex on the beach (rund 2,20 Euro).
Fazit: Ganz nett aber nicht gerade der Hit.
Letzter Besuch: Mai 2005
1
2
Ohne Klofrau

Norton (Bratislava):

Lage: Panska 29, 81101 Bratislava. Fussgängerzone.
Service: Namensgebung in Anlehnung an eine alte englische Motorradmarke mit entsprechenden Werbeplakaten an der Wand. Korbsesselchen und Stehtische beherrschen das Geschehen. Nach einiger Zeit rückt im fast leeren Lokal die nicht übermässig motivierte Bedienung an, um Bestellungen aus der perfekt slowakischen Karte anzunehmen.
Preis/Leistung: Pilsener Urquell vom Fass für 40 Kronen/0,5l, alle Cocktails 97 Kronen (suggeriert wurde beim Aushang draussen, dass die Pina Colada 60 Kronen kostet!). Die probierten Drinks waren schon beim Austeilen wässrig und enthielten obendrein noch viel viel Eis. Ausnahme: der "Absolute Summer" mit 70%igem Absinth, der trotz Verdünnung grosse Teile der Kehle wegätzt. Ansonsten gibt es ein paar Kleinigkeiten wie Toast oder Käse.
Fazit: Wer auf verwässerte Cocktails steht?!.
Letzter Besuch: Mai 2005
1
2
Ohne Klofrau

Templars (Bratislava):

Lage: Panska 18, 81101 Bratislava. Fussgängerzone.
Service: Enge Treppe in den Keller, wo in einem eher kleinen Lokal stilistisch und musikalisch alles auf die Epoche der Tempelritter abgestimmt ist. Die Toilette ist etwas eng aber die Bedienung war überragend.
Preis/Leistung: Das Krusovice-Bier kostet a 0,5l/36 Kronen, die Knoblauchsuppe im superleckeren Brotmantel 55 Kronen (ca. 1,40 Euro). Grosses Angebot an Hauptgerichten, z.B. die gemischte Grill-Platte für 2 Personen 390 Kronen. Ebenfalls viele Desserts incl. Crepes bis 75 Kronen, alles 1a-Qualität.
Fazit: Allererste Sahne, nur zu empfehlen!
Letzter Besuch: Mai 2005
1
2
3
Ohne Klofrau